Poker-Bonus erhöht die Einsätze

Onlinepoker ist eines der großen Freizeitvergnügen geworden. Es ist nicht mehr nötig, in eine weiter entfernte Spielbank zu fahren, sich der recht strengen Etikette zu unterwerfen und mit größeren Summen einzusteigen. Onlinepoker am heimischen PC oder Laptop, oder von unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet, ermöglicht es, an sieben Tagen in der Woche 24 Stunden am Tag in einen Tisch einzusteigen und zu spielen. Bequemer, ja perfekter, geht es eigentlich schon nicht mehr. Nun ist es so, dass Onlinecasinos weltweit einen ungeheuren Zulauf erfahren, so auch in Deutschland. Für den Einzelnen wird es schwierig, aus der Vielzahl der Anbieter denjenigen herauszusuchen, der nach eigenen Maßstäben am besten passt. Ein Auswahlkriterium könnte der Pokerbonus sein, die Zahlung, die der Casinobetreiber als Bonus für das Eröffnen eines Kontos leistet. Hier kommt aber wieder die nächste Hürde, wie soll ein Neuling herausfinden, welches Casino den besten Bonus zahlt? Abhilfe bietet das Portal Betgutscheine.net. Es listet neben den generellen Casinoboni auch spezielle Zahlungen der Anbieter auf, beispielsweise den Poker-Bonus, der speziell auf die Einsätze für Onlinepoker gezahlt wird. Wie für alle anderen Boni auch gilt aber, dass erst die Auszahlungsvoraussetzungen erfüllt sein müssen, bevor sich die Spieler den Bonus auszahlen lassen können. Diese Voraussetzungen beinhalten, dass der Bonus um ein Vielfaches seines Betrages innerhalb einer bestimmten Frist umgesetzt werden muss. Erst danach ist die Verfügung möglich, ein Umstand, der gerade von Neulingen immer wieder leicht übersehen wird und dann zu Irritationen führt. Betgutscheine.net listet aber nicht nur die Boni für die Ersteinzahlungen auf. Wichtiger ist die Information der Pokerfans, welcher Anbieter aktuelle Bonusprogramme über Gutscheine oder Gutscheincodes anbietet. Daraus ergibt sich fast zwangsläufig, dass die Spieler nicht nur bei einem Casino registriert und aktiv sind, sondern sich mehrere Möglichkeiten offen halten, um die attraktiven Boni zu sichern. Dies ist im Grunde die optimalste Vorgehensweise, um die eigenen Nettogewinne zu maximieren – spielen mit fremdem Geld.